Topps Deutschland GmbH

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

LETZTES UPDATE: (04.02.2019)

Topps Deutschland GmbH respektiert die Datenschutzrechte unserer Benutzer und erkennt die Bedeutung des Schutzes der von uns über Sie erfassten Daten an. Der Zweck dieser Datenschutzerklärung ist es, Ihnen zu erklären, welche Informationen wir über Sie sammeln, wenn Sie eine unserer Websites, Anwendungen, Produkte oder einen anderen Online-Dienst nutzen, auf dem diese Datenschutzerklärung veröffentlicht wird (zusammenfassend die "Dienste" genannt), wie wir diese Informationen verwenden und welche Wahlmöglichkeiten Sie haben. Sie sollten diese Datenschutzerklärung bei jedem Zugriff auf die Dienste überprüfen. Ihre Nutzung der Dienste stellt Ihre Zustimmung zu dieser Datenschutzerklärung und unseren separaten Allgemeinen Geschäftsbedingungen dar. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verwenden Sie die Dienste bitte nicht.

Von Zeit zu Zeit können wir diese Datenschutzerklärung aktualisieren und werden Sie über alle Änderungen informieren, indem wir die überarbeitete Richtlinie hier veröffentlichen. Wir empfehlen Ihnen, unsere Datenschutzerklärung regelmäßig zu lesen, um sich über unsere Datenverarbeitungspraktiken zu informieren.

Diese Datenschutzerklärung wird in einem mehrschichtigen Format bereitgestellt, sodass Sie in die unten angegebenen Bereiche klicken können.


Wer wir sind und wie sich uns kontaktieren können

Welche Informationen wir sammeln

Wie wir Informationen sammeln

Warum wir Informationen sammeln

Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten

Verwendung von Cookies und anderen Technologien

Interessenbezogene Werbung

Maßgeschneiderte Werbekampagnen

Weitergabe und Offenlegung von Informationen

Ihre Wahl in Bezug auf Direktmarketing

Sicherheit

Links und Drittanbieter

Internationale Datenübertragungen

Lagerung / Aufbewahrung

IHRE RECHTE ALS BETROFFENE PERSON AUS DER EU

 

WER WIR SIND UND WIE SIE UNS KONTAKTIEREN KÖNNEN

Die Topps Deutschland GMBH ist der für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten verantwortliche Datencontroller. Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie oder unseren Datenschutzpraktiken haben, können Sie uns auf folgende Weise kontaktieren:

Postanschrift:

Topps Deutschland GmbH

z.Hd. Datenschutzerklärung
Bleichstraße 64-66
60313 Frankfurt am Main
Deutschland

E-Mail: kontakt@toppsdirekt.de

Tel.: +49 (0)69 92 10 12 0
Fax: +49 (0)69 92 10 12 200


WELCHE INFORMATIONEN WIR SAMMELN

Topps verarbeitet (darunter zu verstehen ist das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung) personenbezogene Daten und andere Informationen von und über Sie, um die Dienste bereitzustellen.

Personenbezogene Daten sind Informationen, die eine Person direkt oder indirekt identifizieren, wie z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Gerätekennung, zugewiesene Kennung, Interessen, Präferenzen und demografische Informationen (z.B. Alter und Geschlecht).

Die von uns erfassten Informationen hängen von den beteiligten Diensten ab und können Folgendes umfassen:

  • Anmeldeinformationen, die Sie als Benutzer identifizieren und bestätigen. Für einen Erwachsenen beinhalten die Anmeldeinformationen in der Regel ein Passwort und persönliche Kontaktinformationen, wie beispielsweise eine E-Mail-Adresse. Möglicherweise können Sie über soziale Anmeldeinformationen auf einige der Dienste zugreifen.
  • Persönliche Kontaktinformationen, die es Topps ermöglichen, Sie direkt zu kontaktieren, wie z.B. Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Postanschrift, Telefonnummer und Mobiltelefonnummer.
  • Informationen, die automatisch gesammelt werden, wenn Sie die Dienste nutzen, wie z. B. Ihre IP-Adresse, Geräteinformationen, Informationen über das Netzwerk, das Sie für den Zugriff auf die Dienste verwenden, und Inhalte, die Sie sehen oder anklicken.
  • Bestellinformationen, die beim Kauf eines Produkts oder einer Dienstleistung angegeben werden, wie beispielsweise bestellte Produkte, Zahlungsinformationen und persönliche Kontaktinformationen für Absender und Empfänger.
  • Kundendienstinformationen, wenn Sie sich an unsere internen oder externen Kundendienstmitarbeiter wenden.
  • Standortinformationen, die es Ihnen ermöglichen, sich präzise zu lokalisieren.
  • Soziale Anmeldeinformationen wie Anmeldeinformationen, Profilinformationen und Freundeslisten aus einem sozialen Netzwerk, die Sie beim Zugriff auf die Dienste freigeben möchten.
  • Benutzergenerierte Inhalte, die Sie posten oder hochladen, wie z.B. Kommentare, Videos, Fotos oder Social Media Interaktionen.

WIE WIR INFORMATIONEN SAMMELN

Wenn Sie die Dienste nutzen, sammelt Topps automatisch Informationen, die Sie freiwillig und bestimmte Informationen angeben.

Wir erfassen Informationen, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen, einschließlich persönlicher Kontaktinformationen, Login-Informationen, Bestellinformationen, Interessen- und demographische Informationen, Umfrageinformationen und andere Informationen, wenn Sie dies wünschen:

  • Erstellen Sie ein Konto und/oder registrieren Sie sich für die Dienste;
  • Nehmen Sie an einem unserer Online-Spiele, Aktivitäten oder Anwendungen teil;
  • Nehmen Sie an Wettbewerben, Gewinnspielen oder anderen Aktionen teil;
  • Veröffentlichen Sie benutzergenerierte Inhalte;
  • An einer Umfrage oder einem Fragebogen teilnehmen;
  • Bewerben Sie sich online auf eine Stelle;
  • Abonnieren Sie Updates, Newsletter oder andere Marketingmitteilungen;
  • eine Bestellung aufgeben oder sich an anderen Transaktionen beteiligen; oder
  • Kontaktieren Sie uns mit einem Kommentar, einer Frage oder für weitere Informationen.

Wir erfassen auch bestimmte Informationen automatisch, wenn Sie die Dienste nutzen. Zu diesen Informationen können Ihre Internetprotokoll-(IP)-Adresse, Geräteinformationen, die Art des von Ihnen verwendeten Computerbetriebssystems, der Typ des von Ihnen verwendeten Browsers, der Domänenname des Internetdienstanbieters, Ihre Aktivitäten bei der Nutzung der Dienste, Websites oder Dienste, die Sie zuvor besucht haben, und die von Ihnen aufgerufenen Inhalte gehören.

Wenn Sie sich für den Zugriff auf die Dienste oder die Registrierung über eine externe Anwendung eines Drittanbieters, wie beispielsweise ein soziales Netzwerk, entscheiden, erhält Topps Informationen von dieser Anwendung.

Bestimmte Dienste, einschließlich eTopps, können die Möglichkeit bieten, jede Ihrer eTopps-Karten auf dem speziellen eTopps-Handelsparkett bei eBay zu verkaufen, in diesem Fall werden wir Sie nach Ihrem eBay-Benutzernamen und Passwort fragen. Diese Informationen ermöglichen es uns, Ihre bei eBay zum Verkauf stehenden Artikel aufzulisten und die Auktion für Sie zu verfolgen. Mit der Bereitstellung dieser Informationen erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr eBay-Konto mit Ihrem eTopps-Konto verknüpfen dürfen.

Topps oder seine Technologiepartner von Drittanbietern können auch Standortinformationen erfassen, wie beispielsweise Standortinformationen, die von einem mobilen Gerät bereitgestellt werden, das mit einer unserer Anwendungen interagiert oder mit Ihrer IP-Adresse oder Ihrem WLAN-Netzwerk verbunden ist. Sie können die Erfassung von Standortinformationen generell mit den integrierten Einstellungen auf Ihrem mobilen Gerät einschränken oder verbieten. Lesen Sie die Geräteanweisungen, um Informationen darüber zu erhalten, wie Sie dies tun können. Wir erlauben nicht die Erfassung genauer Standortinformationen (tatsächliche Adresse) in mobilen Apps ohne Ihre Zustimmung.

WARUM WIR INFORMATIONEN SAMMELN

Topps sammelt Informationen von und über Sie, um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden, unsere Inhalte und Werbung zu verwalten, effizient zu arbeiten und unsere Dienstleistungen und Produkte zu verbessern. Wir erfassen Informationen und verwenden sie, entweder allein oder in Kombination mit anderen Informationen:

 

  • Um Ihnen die Dienste zur Verfügung zu stellen;
  • Um auf Anfragen und Anfragen zu antworten;
  • Damit Sie an Online-Spielen, Wettbewerben, Verlosungen und anderen Aktionen teilnehmen können;
  • Damit Sie mit anderen Nutzern der Dienste kommunizieren und Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen mit anderen teilen können;
  • Um Ihnen personalisierte Inhalte zur Verfügung zu stellen;
  • Um unsere Besucher zu verstehen und unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern;
  • Die Sicherheit, Integrität und Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen zu gewährleisten;
  • Zum Schutz unserer gesetzlichen Rechte und der Rechte Dritter;
  • Um Ihnen oder anderen Personen zu senden, identifizieren Sie Marketingkommunikation im Namen von Topps und anderen Unternehmen innerhalb der Topps Familie sowie im Namen ausgewählter nicht verbundener Unternehmen;
  • Interessenbezogene Werbung anzubieten und die Wirksamkeit unserer Werbung zu messen; und
  • Um eine Transaktion abzuschließen und zu erfüllen, Einlösung, Bestätigung einer Bestellung, Verfolgung von Lieferung und Zahlung und Bereitstellung von Updates über den Status einer Bestellung.

Wenn geltende Gesetze verlangen, dass wir Ihre Zustimmung einholen, um Informationen für einen bestimmten Zweck zu sammeln, werden wir dies zum Zeitpunkt der Erfassung der Informationen tun.

Wir können Informationen, die wir durch Ihre Nutzung der Dienste erfassen, mit Informationen kombinieren, die wir aus anderen Quellen erfassen (z.B. Offline-Aufzeichnungen oder öffentlich zugängliche Informationen).

Darüber hinaus sind wir berechtigt, personenbezogene Daten zu nehmen und sie zu de-identifizieren und in nicht identifizierter oder aggregierter Form an Dritte, Werbetreibende und/oder Geschäftspartner weiterzugeben, um die Nutzung der Website zu analysieren, unsere Dienstleistungen oder Serviceangebote zu verbessern und unsere Benutzererfahrung zu verbessern, oder für ähnliche Zwecke.

IHRE RECHTE IN BEZUG AUF IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN

Sie haben das Recht, auf sachliche Ungenauigkeiten bei personenbezogenen Daten, die wir über die Dienste erfassen, zuzugreifen, sie zu aktualisieren und zu korrigieren, vorbehaltlich bestimmter Ausnahmen. Vorbehaltlich der geltenden Gesetze haben Sie möglicherweise auch das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen oder unserer Verarbeitung dieser Daten zu widersprechen. Um diese Rechte auszuüben, können Sie uns eine E-Mail an die Adresse im Abschnitt Wie Sie uns kontaktieren können. Wenn Sie ein Online-Konto erstellt haben, können Sie auf Ihre persönlichen Daten zugreifen, diese aktualisieren und löschen oder die Löschung Ihres Kontos beantragen, indem Sie sich über die Dienste bei Ihrem Konto anmelden.

Eine Anfrage zur Löschung Ihres Kontos oder Ihrer persönlichen Daten wird von unseren Mitarbeitern geprüft und, falls genehmigt, bearbeitet.  Wir können bestimmte Informationen speichern, wenn dies zur Verfolgung berechtigter Geschäftsinteressen oder zur Beilegung von Streitigkeiten erforderlich ist oder wenn dies nach geltendem Recht erforderlich ist. Zum Schutz Ihrer Privatsphäre und der Sicherheit Ihrer persönlichen Daten werden wir angemessene Schritte unternehmen, um Ihre Identität zu überprüfen, bevor wir Ihnen Zugang zu Ihren persönlichen Daten gewähren oder Ihr Konto löschen.

Wenn Sie Bürger eines EWR-Mitgliedstaates sind, haben Sie das Recht, sich mit den Aufsichtsbehörden innerhalb des EWR in Verbindung zu setzen, wenn Sie Bedenken im Zusammenhang mit den Datenschutzpraktiken von Topps haben.

VERWENDUNG VON COOKIES UND ANDEREN TECHNOLOGIEN

Topps und seine Dienstleister, einschließlich Werbe- und Analysepartner, verwenden kleine Textdateien, sogenannte "Cookies" und ähnliche Technologien, die auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät gespeichert werden, um automatisch Informationen über die Nutzung der Dienste zu sammeln.

Verschiedene Arten von Cookies, wie z.B. Session-, Persistenz- oder Flash-Cookies, können für verschiedene Funktionen verwendet werden. Persistente Cookies verbleiben für eine bestimmte Zeit auf dem Gerät eines Benutzers und werden jedes Mal aktiviert, wenn ein Benutzer die Dienste besucht, bei denen Cookies gesetzt wurden.  Session-Cookies sind temporär und ermöglichen es uns, die Aktionen eines Benutzers während einer Browsersitzung zu verknüpfen. Zu den gesammelten Informationen gehören Geräteinformationen, Informationen über das Netzwerk, über das Sie auf die Dienste, Websites oder Dienste zugreifen, die Sie zuvor besucht haben, und Inhalte, die Sie sehen oder anklicken.

Die Dienste verwenden die folgenden Arten von Cookies und andere Technologien für die folgenden Zwecke:

  • Wesentlich.  Diese sind für die Navigation durch die Dienste und die Nutzung der Funktionen unerlässlich und ermöglichen es uns, Dienstleistungen wie Registrierung und Einkaufswagen anzubieten.
  • Funktional.  Diese werden verwendet, um Sie zu erkennen, wenn Sie die Dienste nutzen. Sie ermöglichen es uns, Inhalte für Sie zu personalisieren und Ihre Präferenzen zu speichern.
  • Analytics.  Diese werden verwendet, um die Dienste zu verstehen und zu verbessern und zu verstehen, wie Sie die Dienste nutzen.
  • Werbung.  Diese werden verwendet, um relevante Anzeigen zu schalten und die Leistung und Effizienz der Werbekampagnen zu verfolgen.
  • Social.  Diese ermöglichen es Ihnen, Inhalte und Erfahrungen auszutauschen und sich mit Ihrer Social Network ID anzumelden und über das Internet angemeldet zu bleiben.

Obwohl viele Browser so eingestellt sind, dass sie Cookies akzeptieren, können Sie Ihre Einstellungen so anpassen, dass sie Cookies ablehnen. Die Auswahl ist browser- und gerätespezifisch, und wenn Sie Cookies vom Browser auf einem Ihrer Geräte löschen, müssen Ihre Opt-out-Einstellungen zurückgesetzt werden. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt "Hilfe" Ihres Browsers oder in den integrierten Einstellungen für mobile Geräte. Beachten Sie jedoch, dass Flash-Cookies nicht wie andere Cookies durch Einstellungen gesteuert werden können. Bitte beachten Sie außerdem, dass bestimmte Bereiche der Dienste nur bei aktivierten Cookies zugänglich sind. Das Deaktivieren von Cookies kann daher dazu führen, dass Sie nicht auf einige unserer Inhalte zugreifen können.

Andere Drittparteien, wie z.B. Social Media Websites, können auch Cookies und ähnliche Technologien verwenden, um automatisch Informationen über Ihre Nutzung der Dienste durch Social Media Plug-Ins zu sammeln. Möglicherweise können Sie soziale Anmeldeinformationen für den Zugriff auf die Dienste bereitstellen, in diesem Fall kann das soziale Netzwerk Ihre Aktivitäten in den Diensten mit Ihren Registrierungsinformationen für soziale Medien verknüpfen. Die Datenschutzrichtlinien und -bedingungen der Social Media Networks gelten für Ihre Nutzung ihrer Plattformen. Ihr Browser oder Ihr Gerät kann es Ihnen ermöglichen, diese Technologien zu blockieren, aber Sie sollten die Website des Drittanbieters besuchen und dessen Datenschutzerklärung sowie Ihr Registrierungsprofil oder Konto überprüfen, um Ihre Optionen herauszufinden.

INTERESSENBEZOGENE WERBUNG

Wie vorstehend beschrieben, können Werbepartner von Drittanbietern Cookies und ähnliche Technologien verwenden, um bestimmte Informationen über die Nutzung der Dienste und anderer Websites und Anwendungen automatisch zu sammeln, und die Informationen verwenden, um gezielte Anzeigen für Produkte und Dienstleistungen zu schalten, die aufgrund Ihrer Aktivitäten von Interesse sein können. Weitere Informationen über interessenbezogene Werbung und wie Sie die Verwendung Ihrer Webbrowserinformationen für interessenbezogene Werbung durch Unternehmen, die an der Network Advertising ("NAI") oder Digital Advertising Alliance ("DAA") teilnehmen, ablehnen können, finden Sie auf der NAI-Website (USA) und den DAA Ad Choices-Websites (USA, EU, Kanada und AU/NZ). Beachten Sie jedoch, dass nicht alle Dienstleister am NAI und DAA teilnehmen. Darüber hinaus können Sie, wenn Sie sich abmelden, weiterhin Online-Werbung von Topps und Dritten sehen, aber die Werbung kann für Sie weniger relevant sein. Wenn Sie Cookies löschen oder blockieren, ein anderes Gerät kaufen oder verwenden, auf die Dienste von einem anderen Gerät aus zugreifen, sich unter einem anderen Namen anmelden oder den Webbrowser ändern, müssen Sie sich erneut abmelden. Einige Webbrowser übertragen möglicherweise Signale, die "nicht verfolgen". Zu diesem Zeitpunkt unternimmt Topps keine Schritte, um auf solche Signale zu reagieren.

INDIVIDUELLE WERBEKAMPAGNEN

Topps kann mit Drittanbietern zusammenarbeiten, die Cookies und andere Technologien verwenden, um (i) automatisch Informationen über Sie zu sammeln (z.B. Ihre E-Mail-Adresse), wenn Sie diese Informationen über die Dienste bereitstellen, und (ii) zusätzliche Informationen über Ihre Nutzung der Dienste und anderer Online-Dienste zu sammeln. Diese Dienstleister können die gesammelten Informationen mit Informationen aus anderen Quellen kombinieren und die kombinierten Informationen verwenden, um Ihnen in unserem Namen relevantere Direktwerbung zu ermöglichen.

Wir können auch mit Social-Media-Sites von Drittanbietern, wie Facebook, zusammenarbeiten, um Ihnen Topps Anzeigen im Rahmen einer maßgeschneiderten Social-Media-Kampagne zu schalten.

WEITERGABE UND OFFENLEGUNG VON INFORMATIONEN

  • Topps Unternehmensgruppe: Wir können Informationen, die wir sammeln, innerhalb der Topps Familie von Unternehmen weitergeben, die die Informationen für die oben beschriebenen Zwecke verwenden können.

 

  • Dienstleister: Wir können die von uns erfassten Daten an Dritte weitergeben, die Informationen in unserem Namen verarbeiten. Wir können solche Dienstleister einsetzen, um:
    • Hosting der Dienste und Bereitstellung von Datenbank- und Serverwartung und -sicherheit, Unterstützung bei der Durchführung von Wettbewerben, Gewinnspielen oder anderen Aktionen, Versenden von E-Mails in unserem Namen, Unterstützung bei der Analyse unserer Angebote sowie bei der Verarbeitung und Abwicklung von Online-Transaktionen.
  • Geschäftspartner: Mit Ihrer Zustimmung können wir Informationen an nicht verbundene Dritte weitergeben, damit diese Ihnen Informationen über ihre Produkte oder Dienstleistungen zur Verfügung stellen können, die von Interesse sein könnten. Bitte lesen Sie den folgenden Abschnitt mit dem Titel "Your Choices Regarding Direct Marketing", um weitere Informationen darüber zu erhalten, wie Sie Ihre Präferenzen ändern oder die Weitergabe von Informationen ablehnen können.
  • Rechtskonformität und Schutz von Sicherheit und Schutz: Topps kann auf Ihre Daten zugreifen, sie aufbewahren und offenlegen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder in gutem Glauben daran, dass ein solcher Zugriff, eine solche Aufbewahrung oder Offenlegung vernünftigerweise erforderlich ist: (i) den rechtlichen Prozess einzuhalten oder auf eine gerichtliche Anfrage oder Vorladung zu reagieren; (ii) die Topps Allgemeinen Geschäftsbedingungen durchzusetzen; (iii) auf Ansprüche zu reagieren, dass Ihr Verhalten die Rechte Dritter verletzt hat; (iv) auf Ihre Anfragen nach Kundenservice zu reagieren; (v) die Rechte, das Eigentum oder die persönliche Sicherheit von Topps, seinen Benutzern und der Öffentlichkeit zu schützen; (vi) oder wie anderweitig erforderlich, um die geltenden Gesetze und Vorschriften einzuhalten oder durchzusetzen.
  • Geschäftsvorfälle: Wir können gesammelte Informationen übertragen, wenn wir oder eines unserer verbundenen Unternehmen von einem anderen Unternehmen erworben, an dieses verkauft oder mit diesem fusioniert werden oder im Zusammenhang mit Umstrukturierungen von Unternehmen.

IHRE ENTSCHEIDUNGEN IN BEZUG AUF DIREKTMARKETING

Mit Ihrer Zustimmung kann Topps personenbezogene Daten, die gemäß dieser Richtlinie erhoben werden, verwenden, um unsere eigenen Produkte und Dienstleistungen im Bereich der Sportunterhaltung, Sammlerstücke und Süßigkeiten sowie im Namen anderer Unternehmen der Topps-Familie zu vermarkten und Produkte und Dienstleistungen zu vermarkten, die von ausgewählten, nicht verbundenen Sport-, Sammlerstücke, Spiele und Süßwarenunternehmen angeboten werden.

Der Erhalt von Marketingmitteilungen von Topps ist freiwillig. Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt Ihre Marketingpräferenzen ändern oder sich ganz vom Erhalt weiterer Marketinginformationen von uns abmelden möchten, können Sie sich in Ihr Konto einloggen, wenn Sie sich über die Dienste registriert haben, den Anweisungen zum Abmelden in einer E-Mail-Nachricht folgen oder uns unter der Adresse im Abschnitt Wie Sie uns kontaktieren können.

SICHERHEIT

Topps ist bestrebt, wirtschaftlich angemessene physische und elektronische Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen, um Sie vor Verlust, Missbrauch und Veränderung Ihrer personenbezogenen Daten zu schützen. Bitte beachten Sie jedoch, dass trotz unserer Bemühungen keine Sicherheitsmaßnahmen perfekt oder undurchdringlich sind.

LINKS UND DRITTE

Wir können Links zu anderen Websites im Besitz von Dritten bereitstellen. Wenn Sie eine Bestellung aufgeben oder sich bei den Diensten registrieren, bei denen Transaktionen von einem Drittanbieter abgewickelt werden, werden diese Transaktionen über die Website des Anbieters durchgeführt und unterliegen den Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen des Anbieters. Wir sind nicht verantwortlich für diese anderen Websites, ihre Datenschutzrichtlinien oder wie sie mit den Informationen ihrer Benutzer umgehen. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien dieser Websites zu lesen, um Informationen darüber zu erhalten, wie diese Websites Ihre Daten erfassen, verwenden und schützen.

Möglicherweise müssen Sie sich bei einem mobilen App Store eines Drittanbieters registrieren und einloggen, bevor Sie eine Topps-App herunterladen oder kaufen oder In-App-Einkäufe mit einer Topps-App tätigen können. Wenn Sie eine Topps App herunterladen oder eine Topps App mit Online-Funktionen über Ihre mobile Plattform verwenden, sammelt der App-Provider in der Regel bestimmte geräte- und applikationsbezogene Informationen. Topps kontrolliert nicht die Anforderungen oder Prozesse der App Stores; Sie sollten die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen der mobilen App Stores vor dem Herunterladen oder der Nutzung einer App überprüfen und Ihre Geräteeinstellungen auf Kontrollmöglichkeiten überprüfen. Gelegentlich können wir Inhalte, Werbeaktionen oder andere Aktivitäten anbieten, die von identifizierten Dritten gesponsert oder mitfinanziert werden oder mit ihnen präsentiert werden. Durch die Nutzung dieses Inhalts oder die Teilnahme an solchen Werbeaktionen oder Aktivitäten können die personenbezogenen Daten, die Sie freiwillig übermitteln, sowohl an Topps als auch an Dritte weitergegeben werden. Topps hat keine Kontrolle über die Nutzung dieser Informationen durch diese Dritten.

INTERNATIONALE DATENÜBERTRAGUNGEN

Da Topps weltweit tätig ist, müssen wir möglicherweise personenbezogene Daten über Sie auf unseren Servern in den Vereinigten Staaten und/oder anderen Ländern als Ihrem Heimatland übertragen und verarbeiten, und wir können Cloud-Services nutzen, deren Server sich überall auf der Welt befinden können. Bitte beachten Sie, dass die Datenschutzgesetze einiger Länder, wie beispielsweise der Vereinigten Staaten, möglicherweise kein gleichwertiges Datenschutzniveau bieten wie innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) oder Ihres Heimatlandes. Wenn Ihre Nutzung der Dienste zur Übermittlung personenbezogener Daten aus dem EWR in Länder außerhalb des EWR führt, die keinen angemessenen Datenschutz bieten, stützen wir uns auf Standardvertragsklauseln, die von der Europäischen Kommission in unseren Verträgen mit Parteien, die Informationen in diesen Ländern erhalten, genehmigt wurden (Art. 46 Abs. 2 lit. c DSGVO), und wir können uns auf Drittanbieter in den Vereinigten Staaten verlassen, die zertifiziert sind, solche Informationen im Rahmen des Programms Privacy Shield zu erhalten. Weitere Informationen – auch zur Zertifizierung der von uns eingesetzten Dienstleister – erhalten Sie unter https://www.privacyshield.gov.   Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich ausdrücklich mit solchen Übertragungen einverstanden.

AUFBEWAHRUNG/AUFBEWAHRUNG

Personenbezogene Daten, die wir erfassen, werden nicht länger gespeichert, als es für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke oder zur Erfüllung gesetzlicher Anforderungen erforderlich ist.

Für Betroffene in der EU gilt:

Wir speichern personenbezogene Daten nur solange wir dazu berechtigt sind und der Verarbeitungszweck nicht entfallen ist. Für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten gilt die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.

IHRE RECHTE ALS BETROFFENE PERSON AUS DER EU

Ihrer Rechte als betroffene Person aus der Europäischen Union (EU) finden Sie hier.

Kontaktdaten und Ihre Rechte als betroffene Person

Bitte wenden Sie sich bei Fragen zum Datenschutz sowie zur Durchsetzung Ihrer Rechte als betroffene Person jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten:

Auskunft und Berichtigung

Sie können von uns jederzeit unentgeltlich Auskunft darüber erhalten, ob personenbezogene Daten zu Ihrer Person von uns verarbeitet werden und auch konkret welche Daten über sie gespeichert werden sowie eine Kopie der gespeicherten Daten verlangen. Sie können ferner unrichtige Daten berichtigen und vervollständigen lassen.

Um eine entsprechende Auskunft zu erhalten, bitten wir Sie, das unter folgendem Link abrufbare Dokument auszufüllen: Auf diesem Wege können wir sicherstellen, dass personenbezogene Daten nur an Sie als berechtigte Personen herausgegeben werden. Sind Sie mit der Nutzung des Formulars nicht einverstanden, so schreiben Sie uns dies bitte kurz per E-Mail an privacypolicy@topps.com oder rufen Sie uns an unter. Wir werden dann gemeinsam Ihre Identifizierung auf anderem Weg sicherstellen.

Löschung, Einschränkung und das Recht auf Vergessenwerden

Sie können die Löschung und Einschränkung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Bitte beachten Sie, dass es z. B. für entgeltliche Verträge gesetzliche Aufbewahrungspflichten gibt und wir daher Ihre Daten nicht in jedem Fall vollständig löschen dürfen. In diesem Fall werden Ihre Daten mit dem Ziel markiert, ihre künftige Verarbeitung einzuschränken.

Für die Löschung Ihrer Daten bitten wir Sie, das unter folgendem Link abrufbare Dokument auszufüllen: [LINK]. Auf diesem Wege können wir sicherstellen, dass nur die Daten gelöscht werden, die mit Ihrer Person zusammenhängen. Sofern Sie mit der Nutzung des Formulars nicht einverstanden, schreiben Sie uns dies bitte kurz per E-Mail an privacypolicy@topps.com oder rufen Sie uns an unter [...]. Wir werden dann gemeinsam Ihre Identifizierung auf anderem Weg sicherstellen.

Datenübertragbarkeit

Sofern anwendbar haben Sie außerdem das Recht, dass die sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format an Sie oder einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden, sofern die Verarbeitung auf der Einwilligung oder einem Vertrag beruht und mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt. Dies gilt jedoch nicht, sofern die Verarbeitung nicht für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, welche dem Verantwortlichen übertragen wurde. Ferner haben Sie das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist und sofern hiervon nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden.

Widerruf / Widerspruch

Ihre abgegebenen Einwilligungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft unter der o. g. Kontaktadresse widerrufen. Insbesondere können Sie der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zum Zwecke des Newsletterversandes jederzeit schriftlich oder in Textform an privacypolicy@topps.com oder mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Ferner haben Sie das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund eines berechtigten oder öffentlichen Interesses erfolgt, Widerspruch einzulegen. Dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten im Falle des Widerspruchs nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die den Interessen, Rechten und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Sofern wir personenbezogene Daten verarbeiten, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung unter der. o. g. Kontaktadresse einzulegen. Dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Zudem haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Sie betreffende Verarbeitung personenbezogener Daten, die bei uns zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken erfolgen, Widerspruch einzulegen, es sei denn, eine solche Verarbeitung ist zur Erfüllung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erforderlich.

Beschwerderecht

Sie haben ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde sowie die Möglichkeit Rechtsbehelfe einzulegen. Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs.